Ideas need spaces

geht

Eröffnung neues Silicon Valley Office am A1 Start Up Campus

Ab Herbst werden das Außenministerium und die Außenwirtschaft Austria eine zentrale Anlaufstelle im größten Innovations-Hub der Welt eröffnen: Im Silicon Valley.

Am 30. Juni haben die beiden Initiatoren am A1 Start Up Campus ihr neues Büro „Open Austria“ vorgestellt. Mit dabei waren Außenminister Sebastian Kurz, Wirtschaftskammer Vizepräsident Jürgen Roth und A1 CEO Margarete Schramböck.

Mit „Open Austria“ soll österreichischen Unternehmen der Weg ins Silicon Valley erleichtert werden. „Nirgendwo sonst auf der Welt existiert eine so beeindruckende Kultur der Innovation und der Risikobereitschaft, sowie die Überzeugung, durch Unternehmertum und die Umsetzung von Ideen die Welt zu verändern“, sagte Sebastian Kurz. Margarete Schramböck unterstrich die Bedeutung der Start Up Szene für die Innovationskraft Österreichs und die Notwendigkeit groß und international zu denken.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und wünschen Martin Rauchbauer und Georg Fürlinger, die das Office vor Ort aufbauen und an diesem Abend ihre „Open Austria“ Hoodies erhielten, alles Gute!