Innovationskraft
und Ideen

Innovationskraft
und Ideen

Das erwarten wir von einem Start Up

1. Das sollte dein Start Up mitbringen.

Wir möchten mit dem A1 Start Up Campus junge Unternehmen bei den ersten Schritten in Richtung „New Business“ unterstützen – unabhängig ob du deine Firma bereits gegründet hast oder nicht. Am meisten profitieren Start Ups mit neuen Ideen und ersten Entwicklungserfahrungen, wenn sie ein konkretes Ziel vor Augen haben und die Unterstützung der A1 Experten annehmen wollen. Entscheidend ist, dass wir nicht nur von deiner Idee, sondern auch von dir bzw. deinem Team überzeugt sind.

 

2. Was A1 will: Virtuelle Beteiligung.

A1 beteiligt sich an deinem Start up virtuell. Das bedeutet, dass diese Beteiligung nur im Zuge eines Exits oder eines ausgeschütteten Bilanzgewinns schlagend wird. Alle Kontroll- und Mitspracherechte bleiben natürlich bei dir bzw. deinen Investoren. Die Höhe der Beteiligung verhandeln wir individuell im Start Up Contract. Damit A1 und dein Start Up kooperieren können, muss das Unternehmen die Rechtsform einer GmbH haben. Falls du aktuell noch keine gegründet hast, melde dich trotzdem! Wir beraten dich gerne in diesem Prozess.

 

3. Der A1 Start Up Contract

Zusammenarbeit braucht Verlässlichkeit und Transparenz. Damit du weißt, worauf du dich verlassen kannst, erarbeiten wir einen individuellen Start Up Contract. In ihm wird geregelt, welche Benefits du im Detail von uns erwarten kannst und welche Gegenleistungen (Höhe der virtuellen Beteiligung) wir von dir bekommen.

Alles Klar?

Wenn du noch Fragen hast, kontaktiere das A1 Start Up Team.
Ansonsten: Worauf wartest Du noch?
Jetzt bewerben

Kontakt
Hast du Fragen zum A1 Start Up Campus? Wir helfen dir gerne weiter. Bitte schick uns deine Fragen per E-Mail an a1startup@A1telekom.at

Diese Seite kann nicht korrekt angezeigt werden, da Ihr Browser nicht unterstützt wird. Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer, um die Seite korrekt darzustellen.

Internet Explorer aktualisieren   Seite trotzdem laden